Tonkiri.net
Heile Dich selbst

Motherdrum-Healing


Dem Herzschlag von Mutter Erde folgen

Die Motherdrum ist ein Trommel-Instrument, das dem Herzschlag von Mutter Erde folgt und uns mit unserer wahren Essenz verbindet. Der Klient legt sich unter die Trommel und lässt den Rhythmus der Trommel auf sich wirken. Es werden Heilsteine ausgelegt und mit Pflanzenheildüften kombiniert. Die Energien der Steine und der Pflanzendürfte verbinden sich mit dem Rhythmus der Trommel. Durch die Absichtslosigkeit des Trommlers stellt sich der Rhythmus selbst ein. Beim Betrommelten entsteht ein tranceähnlicher Zustand, geistige Energien werden wirksam und Heilung im physischen und spirituellen Körper kann stattfinden.

Eine Motherdrum-Sitzung dauert ca. 90 Minuten, wobei das Trommeln selbst 20 bis 30 Minuten in Anspruch nimmt. Zu Beginn wird das Anliegen des Klienten besprochen. Anschliessend verbinden wir uns mit dem morphischen Feld und erfragen, worum es genau geht, welche Blockaden und Muster gelöst werden dürfen und wie die Heilungssitzung ablaufen soll. Ein Schutz wird erstellt, Heilsteine werden ausgelegt und Pflanzenhelfer mittels Pflanzenduft eingeladen. Der Klient legt sich unter die Trommel. Wir beginnen mit dem Trommeln und übergeben die Heilung der geistigen Welt. Im Nichtwollen und Loslassen liegt das Geheimnis der Heilung. Nicht wir, sondern die geistige Welt vollbringt die Heilung - Om Namaha Shivaya.


Kosten

Ein Motherdrum-Healing mit Vor- und Nachbearbeitung dauert ca. 90 Minuten und kostet CHF 180.--

Die Kurse werden ab Januar 2020 angeboten. Die aktuellen Kurse sind jeweils unter Agenda ausgeschrieben.

Du kannst Dich auch für unseren Newsletter eintragen, dann erhältst Du regelmässig Informationen zu laufenden Events  und unseren Tätigkeiten.

E-Mail
Anruf
Infos